Nira Spielplatzpumpen

Die Nira Spielplatzpumpe

Den Deutschland-Vertrieb der NIRA Spielplatzpumpen ├╝bernimmt ab sofort exklusiv die ghepetto gmbh & co.kg.

Spielen mit Wasser ist für Kinder eine der beliebtesten Beschäftigungen. Der Spaß ist am größten, wenn das Wasser aus einer Pumpe kommt.

Ein eigener Brunnen ist meist nicht vorhanden. Und wenn Brunnenwasser verwendet wird, so sind regelmäßig labortechnische Untersuchungen durchzuführen, die regelmäßige Kosten verursachen.

Wir haben eine Lösung !!

Die NIRA Spielplatzpumpe, die an das Hauswassernetz angeschlossen wird.

Die NIRA Spielplatzpumpe

Die Nira Spielplatzpumpe ist eine zuverlässige und günstige Möglichkeit, Spielplätze mit einer Pumpe zu versehen. Da die NIRA Spielplatzpumpen direkt an das Hauswassernetz angeschlossen werden, sind keine Untersuchungen der Wasserqualität usw. notwendig.

Welche Pumpen eignen sich als Spielplatzpumpen ?
Zum Einsatz kommen die Original Pumpenoberteile der Nira Brunnenpumpe mit blauem, rotem oder hellgrauem Oberteil.

Wie funktioniert die Spielplatzpumpe ?
An das Original Pumpenoberteil wird das „Spielplatzmodul“ angeschraubt. Die Betätigung geschieht über den Original Schwengel.

Ergibt die NIRA- Spielplatzpumpe einen realistischen Pumpenbetrieb ?
Ja. Für die Kinder ist nicht zu unterscheiden ob Sie das Wasser wirklich pumpen oder „nur“ eine Mechanik bedienen. Zudem führt ein permanent angehobener Schwengel nicht zur ununterbrochenen Wasserabgabe. Es muß also stetig „gepumpt“ werden um größere Wassermengen zu entnehmen.

Wie wird die NIRA- Spielplatzpumpe installiert ?
Sie können ein kräftiges Pumpenpodest selber bauen.
Wir haben einen Pumpensockel aus verzinktem Stahl konstruiert, der in den Boden eingegraben wird. Der mitgelieferte Winterdeckel verschließt den Sockel in der Frostperiode.
Mit unserer Podestmontageplatte können Sie die Spielplatzpumpe bequem auf jedem Holz oder Kunststoffpodest montieren. Auch hier wird der Winterdeckel mitgeliefert.

Am „Spielplatzmodul“ wird dann noch mittels einer Schlauchschelle der Gartenschlauch befestigt, der das Wasser liefert.
Sie können sich gern die komplette Anleitung der Nira Spielplatzpumpe herunterladen!

Wie wartet man die NIRA- Spielplatzpumpe ?
Die Pumpe und das „Spieplatzmodul“ sind nahezu wartungsfrei. Vor dem ersten Frost sollte die Pumpe jedoch entleert und in einen frostfreien Raum gebracht werden.

1. Film zur Nira Spielplatzpumpe

Die Nira Spielplatzpumpe ist für Kinder von 3-10 Jahren geeignet.
Sie sollte nur im überwachten Bereich installiert werden.
Die Nira Spielplatzpumpe darf nicht mit warmem oder chloriertem Wasser (z.B. in Schwimmbädern) benutzt werden.